Tagebuch

Hier kommt rein, was bisher alles im Keller No. 10 passiert ist.

 

Mehr Bilder und Videos gibt's auf unserer Facebook-Seite!

Fr 13.10.2017

Robert Coyne & Werner Steinhauser
feat. Wolfgang Bernreuther und Beata Kokowska

Singer/Songwriter aus England

Weitere Infos ...

Fr. 29.09.2017

Kai & Funky von Ton Steine Scherben mit Gymmick -akustisch

Rio-Reiser-Songs akustisch

www.scherben-akustisch.de

Weitere Infos ...

 

MZ-Artikel
20171007.MZ.A.8872681.pdf
PDF-Dokument [121.6 KB]

Sa. 16.09.2017

Sax Attack

Filmmusik & Musicalhits

Weitere Infos ...

Sa. 27.05.2017

Uncle Sally

American Roots Music

www.uncle-sally.de

 

MZ-Artikel
20170602.MZ.A.8708971.pdf
PDF-Dokument [215.0 KB]

Fr. 12.05.2017

Yellow Cab

Musikalische Taxi-Fahrt

www.yellowcabmusic.de

Sa. 22.04.2017

Silver Dollar Babies

Vokalorientierter Country-Rock

www.silverdollarbabies.de

 

MZ-Artikel
20170426.MZ.A.8655974.pdf
PDF-Dokument [184.5 KB]

Sa. 25.03.2017

Äl spuid auf

Rock'a'Boog'n Blues

www.alspuidauf.de

Sa. 11.03.2017

Lynyrd’s Frynds

…just let the Free Bird fly!

www.lynyrds-frynds.de

Sa. 25.02.2017

Village’n’Town

Finest Cover Rock

www.facebook.com/VillagenTown

Sa. 11.02.2017

Trio Salato

Musica italiana

www.triosalato.de

MZ-Artikel
20170220.MZ.A.8559974.pdf
PDF-Dokument [160.1 KB]

Fr. 20.01.2017

Country Dudes

Old Fashion Music mit Punkrock-Attitüde

www.facebook.com/thecountrydudes

MZ-Artikel
20170126.MZ.A.8528314.pdf
PDF-Dokument [184.4 KB]

Sa. 07.01.2017

Scotty Bullock Trio

Tunes & Tales & Unfiltered Rawk`n Roll

www.scottybullocktrio.de

MZ-Artikel
20170116.MZ.A.8512302.pdf
PDF-Dokument [92.2 KB]

Sa. 17.12.2016
Sven Faller

Night Music

www.svenfaller.eu

MZ-Artikel
20161224.MZ.A.8485864.pdf
PDF-Dokument [118.4 KB]

Sa. 26.11.2016
Tanja Rotsch Band

Mitreißende Akustik-Covers

www.tanja-rotsch-band.de

 

MZ-Artikel
20161207.MZ.A.8456983.pdf
PDF-Dokument [162.8 KB]

Sa. 05.11.2016
Bavarian Giants

Neu: Menschen, Biere, Sensationen!

www.bavarian-giants.de

MZ-Artikel
20161111.MZ.A.8420878.pdf
PDF-Dokument [119.7 KB]

So. 30.10.2016

The Rooster Crows

"Weed, Whites & Wine" (CD-Präsentation)

www.theroostercrows.de

Do. 13.10.2016
Judith Owen & Band (featuring the legendary Leland Sklar and Russ Kunkel)

Walisische Singer-Songwriterin

www.judithowen.net

MZ-Artikel
20161018.MZ.A.8385672.pdf
PDF-Dokument [160.5 KB]

So. 03.10.2016
Kabarett Statt-Theater

Alles muss raus ... aber nicht deine Meinung

www.statt-theater.de

MZ-Artikel
20161008.MZ.A.8371539.pdf
PDF-Dokument [131.7 KB]

So. 02.10.2016
Willin' & Friends

Party 2 Jahre Keller No. 10

www.chesty-morgan.com

MZ-Artikel
20161012.MZ.A.8379206.pdf
PDF-Dokument [193.8 KB]

Sa. 24.09.2016
Voice & Strings

Steffi Denk & Hans "Yankee" Meier
Poppiger Jazz & Soul

www.voiceandstrings.com

Sa. 18.06.2016
Cappuccino

Starke Frauenstimmen

www.cappuccino-musik.de

 

MZ-Artikel
20160624.MZ.A.8228990.pdf
PDF-Dokument [92.8 KB]

Sa. 14.05.2016
Krimi-Revue, 2. Teil

„Hände hoch, Sie sind umzingelt.“

Sa. 09.04.2016
Black Patti

Akustische schwarze Roots- und Bluesmusik
www.black-patti.de

MZ-Artikel
20160421.MZ.A.8134099.pdf
PDF-Dokument [96.0 KB]

Fr. 11.03.2016
Isabell Fischer & Andi Januschke
Support: A.L.L. Acoustic

www.isaandi.de
 

MZ-Artikel
20160326.MZ.A.8102130.pdf
PDF-Dokument [90.7 KB]

Sa. 06.02.2016
Village'n'Town
Finest Cover Rock
www.facebook.com/VillagenTown
 

MZ-Artikel
20160304.MZ.A.8065431.pdf
PDF-Dokument [157.6 KB]

So. 31.01.2016
Silver Dollar Babies
Vokalorientierter Country-Rock
www.silverdollarbabies.de
 

MZ-Artikel
20160203.MZ.A.8027800.pdf
PDF-Dokument [283.6 KB]

Di. 05.01.2016
The Rooster Crows
Blues, Country und Folk
www.theroostercrows.de
 

MZ-Artikel
A.7994210.pdf
PDF-Dokument [105.9 KB]

Fr. 18.12.2015

Song Poets
American Songwriter
www.yankee-meier.de

MZ-Artikel
A.7980784.pdf
PDF-Dokument [102.2 KB]

Sa. 05.12.2015
Cappuccino
Starke Frauenstimmen

www.cappuccino-musik.de

 

MZ-Artikel
A.7970916.pdf
PDF-Dokument [153.1 KB]

Fr. 20.11.2015
Susanne Pointinger & Bernd Meier
Deutsche Chansons

www.susanne-pointinger.de
 

MZ-Artikel
A.7934050.pdf
PDF-Dokument [101.2 KB]

Mo. 09.11.2015
Rattle Gang
Rock'n'Roll
www.rattle-gang.de
 

MZ-Artikel
A.7933721.pdf
PDF-Dokument [155.0 KB]

Fr. 30.10.2015
Zepp In
The Led Zeppelin Experience
www.zepp-in.de

MZ-Artikel
A.7909484.pdf
PDF-Dokument [201.4 KB]

Do. 15.10.2015
Holger Paetz

MZ-Artikel
A.7881417.pdf
PDF-Dokument [143.8 KB]

Sa. 03.10.2015
Jubiläum - 1 Jahr Keller No.10

MZ-Artikel
A.7866197.pdf
PDF-Dokument [100.4 KB]

Fr. 09.10.2015
Yellow Cab

Einer der bisherigen Höhepunkte in unserem Keller. Großartige Interpretationen der Lieblingssongs von fünf Musikern, von denen man stolz sein kann, dass sie den Weg nach Burglengenfeld gefunden haben. Es war uns eine Ehre.

MZ-Artikel
A.7874994.pdf
PDF-Dokument [99.2 KB]

Sa. 26.09.2015
Koller Haarer Steiger Mich

Feinste Unterhaltung der All-Star-Band aus Regensburg mit einem der besten Sänger der Gegend (Christian Koller), einem der besten Banjo-Spieler (Steiger Mich) und einem der besten Gitarristen (Wolfgang Haarer).
Quod erat demonstrandum - was zu erwarten war! Volle Hütte, Gäste begeistert!

MZ-Artikel
A.7838636.pdf
PDF-Dokument [206.1 KB]

Mo. 14.09.2015
Bavarian Giants

Feinzüngiges Kabarett der Extraklasse aus Regensburg.

A.7838635.pdf
PDF-Dokument [97.8 KB]

Do. 30.07.2015
Conny & die Sonntagsfahrer

Ein toller Abschluss vor der Sommerpause mit Conny und Peter und Schlagern aus den 50ern. Wie viele auf Facebook kommentierten: Gerne wieder!

A.7773395.pdf
PDF-Dokument [162.6 KB]

Fr. 10.07.2015   

Maschenka

Was muss passieren, dass Kuno aus seinem Lager eine Magnum-Flasche Champagner spendiert? Genau - ein genialer Abend zwischen Musikkabarett und Improvisationstheater par Excellence. Maria Maschenka zauberte mit ihrem kongenialen Partner Michael Gumpinger am Piano einen teils unglaublichen Abend auf die Bühne. Mal schrill, mal nachdenklich, mal poetisch, mal divenhaft. Sie ist in keine Schublade zu stecken. Die beiden hinterließen jedenfalls nicht nur begeisterte Veranstalter sondern auch ein solches Publikum.

Fr. 26.06.2015   

Uncle Sally

Country, Folk und Bluegrass von Uncle Sally. Einen wahrer Schmaus für die Ohren und Augen mit vielen bekannten und auch unbekannten Songs. Die Musiker sind allesamt Könner an ihrem Instrument. Uli Dirschl drückte der Band mit ihrem Gesang mit hohem Wiedererkennungswert natürlich den Stempel auf. Martin Dietl legt zusammen mit Stefan Schindlbeck ein versiertes Fundament, Sepp Zauner setzt jedem Song noch ein Häubchen auf. Und so ist es auch nicht weiter aufgefallen, dass für Peter Perzlmeier am Bass Michael "Ameisenmichl" Straube eingesprungen war, da dieser sich ins Bandgefüge nahtlos einfügte.

MZ-Artikel
A.7728823.pdf
PDF-Dokument [178.3 KB]

Fr. 22.05.2015

TrioLogie

TrioLogie, eine Band aus dem Amberger Umfeld, zauberte einen wahrlich virtuosen Abend auf die Kellerbühne. Die Jungs brachten viele extravagant arrangierte Songs, teils zum Mitschnippen auch zum Mitsingen, meist interaktiv mit dem Publikum. Ergänzt wurden die drei hervorragenden Musiker durch eine eigens kreirte Lightshow sowie gekonnt eingespielten Samples. Ein KJlasse-Konzert für Jazz-Liebhaber, die den nötigen Kick brauchen.

MZ-Artikel
A.7672836.pdf
PDF-Dokument [168.2 KB]

Fr. 15.05.2015
Sacco & Mancetti

Sacco & Mancetti starteten im Keller No.10 ihre Sommertour 2015 nach fast einem halben Jahr Pause. Mit teils neuen Songs, die bereits aufgenommen wurden auf einem kürzlich stattgefundenen Mallorca-Trip der 4 Regensburger Musiker, aber auch mit vielen Klassikern. Ein wirklich tolles Konzert, und wir sind stolz dass diese lokalen Musiklegenden den Weg zu uns gefunden haben. Den Leuten hat's gefallen und die Saccos haben versprochen wiederzukommen. Bis bald!

MZ-Artikel
A.7666500.pdf
PDF-Dokument [125.0 KB]

Do. 30.04.2015 

Janis-Joplin-Tribute

Was soll man da noch schreiben? Standing Ovations - das Ende eines Gigs nur mit Songs von Janis Joplin. Dass die Musiker bei der absoluten Premiere des Projekts klasse drauf sein würden, war keine Überraschung, bringen alle doch eine Riesenerfahrung mit. Allerdings eine Überraschung war Caro Röske am Gesang. Es gehört nicht nur unheimlich Mut sondern auch eine Riesenstimme dazu, die Songs von Janis Joplin so authentisch rüberzubringen, wie das der Fan erwartet. Sie erledigte das mit Bravour. Ein wirklich tolles Konzert. Gerne wieder!

MZ-Artikel
A.7647422..pdf
.pdf Datei [144.5 KB]

Do. 23.04.2015 

Krimi-Revue

Der Keller No. 10 bildete das Terrain für eine Krimi-Revue unter dem Motto „Hände hoch, Sie sind umzingelt.“ Zum ersten Mal wurde dort auch Literatur von Sebastian Thomann, Sebastian Karnatz, Bernhard Krebs und Stefan Effenhauser mit musikalischer Unterstützung von Johannes Molz zum Besten gegeben.

Es wurde einmal mehr die Vielfalt der Kulturschaffenden im Städtedreieck auch auf dem Gebiet der Literatur aufgezeigt. Buchhändler Sebastian „Bald Willie“ Thomann und Kunst- und Literaturwissenschaftler Sebastian „Dr. No“ Karnatz gaben Kabarettistisches, Lesungen, Empfehlungen und Diskussionen rund um die gefährlichsten Bücher der Welt – Krimis- zum Besten.

Mit dabei waren als Gast der 2. Bürgermeister von Burglengenfeld, Bernhard „Sherlock“ Krebs, der mit Raymond Chandlers „Die kleine Schwester“ in die Welt des Hard-Boiled Krimis einführen wird, und der preisgekrönte Fotograf Stefan „Mad Eye“ Effenhauser, der dem Verbrechen mit der Fotokamera auf der Spur sein wird.

Musikalisch begleitet wurde die Lesung mit Klassikern der kriminellen Musik wird der Abend vom Regensburger Filmmusik-Komponisten und Saitenkünstler Johannes „Badmotorfinger“ Molz.

Es gab Songs von Nick Cave und Tom Waits ("Time", "Hold On") aber auch von Juliane Werding ;-)

MZ-Artikel
A.7629380.pdf
PDF-Dokument [143.9 KB]

Mo. 13.04.2015    

Kneitingales

Ein wunderbarer "Blauer Montag" mit den Kneitigales, einem Oktett mit klassischer Besetzung. Die acht Sänger, aus ganz Bayern nach Burglengenfeld gekommen, lieferten ein unheimlich professionelles Konzert ab, dem man anmerkte, dass sie schon einige Jahre zusammen singen. Hinzu kam ein passend und ungewöhnlich zusammengestelltes Programm mit Songs wie "Moon River" oder "Strawberry Fields". Ein schöner Abend für Genießer!

MZ-Artikel
A.7613471.pdf
PDF-Dokument [191.6 KB]

Sa. 28.03.2015 

She & Hymns

Ein wunderbarer Abend vor wieder einmal ausverkauftem Haus war dem Publikum am vergangenen Samstag beschert. Mit "She & Hymns" zeigte erneut eine lokale Band, wieviel musikalisches Potential in der Oberpfalz verborgen ist. Sängerin - und an diesem Abend auch Cellistin - Melissa Metzka zeigte von Anfang an, dass sie mit einer unglaublichen Stimme gesegnet ist. Sie war eindeutig die Chefin auf der Bühne, wurde aber von einer grandiosen Band unterstützt. Florian Lautenschlager (dr), Florian Müller (guit, voc) und Michael Luschmann (bass, voc) lieferten ein unheimlich präzises und tightes Fundament für ihre Frontfrau ab. Höhepunkt waren sicherlich das vom Cello unterstützte "I See Fire" von Ed Sheeran. Aber auch Alicia Keys' "Empire State Of Mind", eine tolle Version von "Roxanne" (Sting), "Locked Out Of Heaven" von Bruno Mars wurden im ersten von zwei Sets stark interpretiert. Im zweiten Set zeigte Michael Luschmann bei zwei Songs seine Lead-Stimme, unterstützt wurde die Band hier von Gastbassisten Stefan Erras. Mit "Lady Marmalade" nahme das reguläre Set ein fulminantes Ende.

 

MZ-Artikel
A.7598757.pdf
PDF-Dokument [177.0 KB]

Sa. 21.02.2015     

Scotty Bullock Trio   

Rawk`n Roll at it`s Best

MZ-Artikel
A.7540032.pdf
PDF-Dokument [148.3 KB]

Sa. 14.02.2015    

Helter Skelter - Valentinstag Special

Ride Through the Music of the Beatles

Sa. 24.01.2015    

The Folk Project

Das "Folk" in "The Folk Project" ist wohl stark untertrieben. Vom instrumentalen Bossa Nova über jazzige Anleihen und Ausflüge in den Pop-Bereich spannte die Band einen riesigen musikalischen Bogen auf höchstem Niveau. Und trotz grippeschwächelndem Wolfgang Berger am Bass, der sich aber grandios bis zum Schluss durchkämpfte, war es ein Genuss den fünf Profis um Sepp Frank und Yankee Meier zuzuhören. Dass stille Wasser sehr tief gründen, bewies Peter Asanger am Schlagzeug. Und bei der x-ten Zugabe - nach Standing Ovations (!) - glänzte Sängerin Claudia Dechand, die vor 2 Jahren die in Burglengenfeld von den Dylan-Abenden bekannte Irmi Haager am Mikro ersetzte, mit ihrer Interpretation von Sting's "Fields Of Gold". Alles in allem wieder ein genussreicher Abend!

MZ-Artikel
A.7501122.pdf
PDF-Dokument [126.7 KB]

Mo. 19.01.2015    

Kabarett Statt Theater
Am Besten nichts Neues
www.statt-theater.de

 

MZ-Artikel
A.7493800.pdf
PDF-Dokument [131.8 KB]

Montag 05.01.2015    

The Rooster Crows

Wieder einmal vor einem diesmal übervollen Bierkeller spielten am ersten Termin des Jahres 2015 (A guads Neis an alle!) "The Rooster Crows", eine neue Formation dreier altgedienter Musiker der lokalen Regensburger Musik-Szene. Hans Deml (voc, guit, mand, bass), Heiner Winkeler (guit, dobro, voc) und Werner „Doc“ Schneider (voc, guit, mand, bass) boten authentisch dargebotenen, handgemachten Blues, Country und Folk. Stets erdig, natürlich, akustisch. Sie begannen gleich mit einer Ur-Version des Status Quo-Klassikers "Caroline", gaben dreistimmig das Stück "If I Needed You" von Townes Van Zant zum Besten. Für Dylan's "Don’t Think Twice" und "Homeward Bound" von Paul Simon wechselten Werner Schneider und  Hans Deml Bass und Gitarre.

Mit Dobro, Harp und Mandoline zeigten die drei ihr Können an den verschiedensten Instrumenten und mussten so zahlreiche Zugaben geben, unter denen auch eines der zuletzt veröffentlichten Nummern von Blackberry Smoke war: "One Horse Town".

Ein gelungener Jahresauftakt.

MZ-Artikel
A.7480467.pdf
PDF-Dokument [136.5 KB]

Montag, 15.12.2015
MistleToe & Ivy

Nach dem erfolgreichen Start im Oktober und seitdem einem durchweg vollen Haus ging das Jahr 2014 für die Gäste genauso wie für die Organisatoren der Burglengenfelder Kleinkunstbühne mit dem Folk-Konzert von „MistleToe & Ivy“ äußerst vielversprechend zu Ende. Die Band um Robert Hasleder konnte das volle Haus einmal mehr überzeugen. Wunderschöner Harmoniegesang ergänzte sich perfekt mit einer Vielzahl an gespielten Instrumenten und bescherte den Gästen drei Stunden, in denen sich der eine oder andere auf die äußeren Hebriden versetzt fühlte.

MZ-Artikel
A.7456365.pdf
PDF-Dokument [133.5 KB]

Donnerstag, 10.12.2015
Wolke 7 & friends

Man merkte den Musikern von Wolke 7 richtig an, wie gut es ihnen tut, wenn sie nicht in das übliche Hochzeitschema gepresst sind, sondern frei und nach Lust und Laune aufspielen können. Durchweg großartige Könner waren am Werk und boten von Jazzstandards bis Pophymnen alles was für einen kurzweiligen Abend nötig ist. Nicht zu vergessen die gekonnt eingestreuten Weihnachtslieder ...

MZ-Artikel
A.7450052.pdf
PDF-Dokument [166.8 KB]

Samstag, 15. November 2014

Scotty & Hans (für Saitensprung)

Das Konzert mit SaitenSprung konnte krankheitsbedingt so leider nicht stattfinden. Wir wollten aber den Termin nicht einfach absagen, so dass mit Hans Deml einer der Kellergeister selber auf die Bühne musste. Mit Scotty Schober holte er sich einen alten Kampfgefährten als Unterstützung.

Es wurde ein munterer Abend, an dem die beiden Musiker sichtlich immer mehr Spaß an der zunächst mißlichen Situation fanden und einige ihrer Klassiker zum Besten gaben

Montag, 20. Oktober 2014
Furchtbar Schee

Der Abend mit "Furchtbar Schee" machte deren Namen alle Ehre. Er ist dafür noch etwas untertrieben. Die Jungs haben's einfach drauf, musikalisch, artistisch und auch von ihrer unnachahmlichen Show her. Sebastian Kretz ist als Sänger über jeden Zweifel erhaben, würde aber auch an Gitarre und Ukulele viele hauptamtliche Gitarristen an die Wand spielen. Uli Groeben ist als Cajon Spieler völlig unterfordert und drängt deshalb förmlich an Mikro, Saiteninstrumente und auch an die Tasten, ein Multiinstrumentalist von dem man meint, Brian Johnson steht auf der Bühne, wenn er die AC/DC-Heuler interpretiert. Und nicht zuletzt Andi Januschke, Neu-Burglengenfelder, ist Gitarren-Lehrer und nach dem Konzert weiß man auch warum. Er setzt die Messlatte für andere Gitarristen unheimlich hoch, brilliert mit seinen Solis und setzt dem Konzert damit noch das Krönchen auf. Was aber am meisten beeindruckt ist die Art und Weise, wie die drei harmonieren. Gesanglich, rythmisch und als Gruppe hat man den Eindruck, dass kein Blatt Papier mehr dazwischen passt.
Fazit: Mit so einem Auftritt sind die Jungs Dauergast im Keller!

MZ-Artikel
A.7381453.pdf
PDF-Dokument [158.1 KB]

Freitag, o3. Oktober 2014
Eröffnung mit Chesty Morgan & BULs Brothers

 

Mit ihrer fast vierstündigen Show im ehemaligen Bierkeller haben Hans Deml und seine Mitstreiter einen Grundstein für mehr gelegt.
Die Premiere des „Keller No. 10“ war ein voller Erfolg: 80 Gäste füllten den ehemaligen Bierkeller
in Burglengenfeld bis auf den letzten Platz und erlebten einen musikalisch hochklassigen und vor allem sehr heiteren Abend. Musiker Hans Deml hatte mit dem Verein „Kultur und Mehr im Städtedreieck“ und der Stadt das Vorhaben „Kleinkunstbühne“ vorangetrieben. Deshalb ließ er es sich nicht nehmen, auch selbst und mit vielen musikalischen Weggefährten für das erste Highlight im „Keller No. 10“ zu sorgen. Gemeinsam präsentierten sie dem begeisterten Publikum am Freitagabend fast vier Stunden lang einen Querschnitt ihrer musikalischen Schaffenszeit.

Tickets

Der Buch- und Spielladen
Marktplatz 10
93133 Burglengenfeld
Tel.: 09471/607062
Mail: info@derspielladen.de

Kontakt (allg.)

Mail:     info@keller10.de

Aktueller Flyer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur und Mehr im Städtedreieck e. V.